Vakuum Popo-Lifting

EFFEKTIVER POPO-LIFT OHNE OPERATION

EFFEKTIVER POPO-LIFT OHNE OPERATION IN RHEINFELDEN

Viele Menschen sind unzufrieden mit der Form Ihrer Rückseite und wünschen sich ein straffes, attraktives Hinterteil.
Dem Traum von einem ästhetischen Po kann man nun auch ohne operativen Eingriff näher kommen – mit dem Popolift von AIMI ist es möglich, das Gesäß ohne Operation und Injektion anzuheben und von unerwünschten Fältchen zu erlösen.

Popo-Lifting mit Vakuumsystem

Wolltest Du schon immer einen straffen Knackpo haben?

Falls ja, haben wir die perfekte Behandlung für Dich!

Das Ziel ist eine deutlich straffere Haut und eine Hebung des Pos von innen heraus. Die Ergebnisse sind gut sicht- und spürbar und führen in der Regel zu einer deutlichen Veränderung der Silhouette.

Diese Saug- und Quetschbewegung regt die Muskulatur des Pos an, verbessert die Durchblutung und regt das Lymphsystem an.

Direkt nach der Behandlung sieht die behandelte Region etwas rötlich aus. Diese Rötung verschwindet jedoch nach kurzer Zeit.

Wie funktioniert eine Po-Vergrößerung ohne OP?

Wir arbeiten bei dieser Methode mit Vakuum, welches die Pobacken ansaugt. Die Prozedur erfolgt mithilfe zweier Vakuum-Saugglocken, die für ca. 30 Minuten am Hinterteil saugen, den Po anheben und die Gesäßmuskulatur stärken. So entsteht der knackigere und fülligere Gesamteindruck.

Für wen ist die Behandlung geeignet?

Wir bieten den Lift für alle an. Primär interessieren sich mehr Frauen für diese Behandlung, jedoch sind natürlich auch Männer bei uns herzlich Willkommen. Das Ergebnis bleibt, egal ob Mann oder Frau, bei jedem gleich.

FAQ's Vakuum Po-Lifting

Nein, das ist das Besondere an unserem Po-Lifting – starke Nebenwirkungen, wie bei der plastischen und ästhetischen Chirurgie bleiben aus. Da keine Vollnarkose oder örtliche Betäubung angewendet wird, können Sie nach der Behandlung ohne Probleme alles wie gewohnt fortsetzen. Auch sichtbare Narben gibt es (anders als beim beliebten Brazilian Butt Lift) bei dieser Behandlung keine.

In seltenen Fällen jedoch können durch den Unterdruck vereinzelt Gefäße platzen, was zu leichten Blutergüssen führen kann.

Wir empfehlen für eine sichtbare Veränderung und Anhebung des Gesäßes ca. 3 Anwendungen pro Woche in insgesamt 10 Sitzungen.

Ab der ersten Sitzung treten sofort sicht- und spürbare Veränderungen am Gesäß auf.

Die Dauer des Po-Lifts hängt vom Individuum ab – je nachdem wie schnell der Körper Muskeln auf- und abbaut, lässt auch die Wirkung der Behandlung nach / bleibt bestehen. Durch zusätzliches Training kann das Ergebnis der Behandlung jedoch dauerhaft gehalten werden.

Wir empfehlen, jede Behandlung mit mindestens 40 Squats (Kniebeuge) zu unterstützen, damit die Gesäßmuskulatur Ihre gewünschte Form behält.

Warenkorb
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner