AGB

Future Beauty – Allgemeine Geschäftsbedingungen für kosmetische Behandlungen und Haarverlängerungen (AGB)

1.  Geltungsbereich

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das Verhältnis zwischen der S&F Troxler Unternehmung (nachfolgend «Future Beauty») und den Kunden (nachfolgend «Kunde» genannt). Die Geschäftsbedingungen gelten für die Behandlungen, die bei Future Beauty durchgeführt werden und für den Kauf von Produkten bei der Future Beauty.

2.  Kosmetische Dienstleistung

Future Beauty erbringt nicht- und minimal-invasive kosmetische Behandlungen als Dienstleistung. Die Behandlungsdauer richtet sich nach den Vereinbarungen des Einzelfalls. Die Behandlungszeit beginnt zum vereinbarten Zeitpunkt. Eine Erweiterung der gebuchten Behandlung ist spontan nur möglich, wenn andere Termine nicht davon berührt werden.

2.2. Haarverlängerung Dienstleistung

Future Beauty erbringt nicht- und minimal-invasive Haarverlängerungen als Dienstleistung. Die Behandlungsdauer richtet sich nach den Vereinbarungen des Einzelfalls. Die Behandlungszeit beginnt zum vereinbarten Zeitpunkt. Eine Erweiterung der gebuchten Behandlung ist spontan nur möglich, wenn andere Termine nicht davon berührt werden.

3.  Terminvereinbarung

Mündlich oder schriftlich vereinbarte Termine sind verbindlich. Terminanfragen via E-Mail bzw. Online- Buchungs-Tool oder Kontaktformular auf unserer Webseite werden erst mit unserer telefonischen oder schriftlichen Bestätigung verbindlich.

Sollte der Kunde nicht in der Lage sein einen Termin wahrzunehmen bitten wir Sie, sich mindestens 48 Stunden vorher telefonisch oder schriftlich (Brief, E-Mail, WhatsApp oder per Tel.) abzumelden. Über das Wochenende innerhalb von 72 Stunden. Falls die Abmeldung verspätet oder nicht rechtzeitig erfolgt, wird die jeweils gebuchte Behandlung verrechnet.

Erscheint die Kundin/der Kunde nicht zum vereinbarten Behandlungstermin und sagt diesen Termin auch nicht rechtzeitig vorher ab, sind wir gezwungen, den Termin in Rechnung zu stellen. Ein Anspruch auf Ersatzleistung seitens der Kundin/des Kunden besteht nicht. Bei verspätetem Eintreffen besteht ein Anspruch auf Behandlung nur für die Restzeit der ursprünglich vereinbarten Behandlungsdauer. Die Future Beauty ist zudem berechtigt, die volle Behandlungszeit zu berechnen. Kann ein Termin seitens der Future Beauty nicht eingehalten werden, ist die Future Beauty berechtigt, den Termin kurzfristig zu verschieben oder vom Vertrag zurückzutreten. Die Future Beauty setzt dazu alles daran, die Kundin/den Kunden umgehend in Kenntnis zu setzen, sofern die hinterlegten Adress- und Kontaktdaten eine zeitnahe Kontaktaufnahme ermöglichen.

4.  Preise

Die Angebote der Future Beauty sind freibleibend, Preisänderungen sind vorbehalten. Sofern nichts anderes vereinbart ist, gelten die zum Zeitpunkt der Behandlung aktuellen Preise auf unserer Homepage oder Ladengeschäft.

5.  Bezahlung

Die Behandlungskosten sind unmittelbar nach Abschluss der Behandlung zu bezahlen. Abos und Guthaben sind nach Abschluss der ersten Behandlung zu zahlen. Sie haben die Möglichkeit, BAR, Twint, PayPal (+2.9% Gebühr), Debit- oder Kreditkarten oder mit Rechnung, sowie Ratenzahlung zu bezahlen. Bei Abonnements, die mit Kreditkarte bezahlt werden, müssen wir leider 2.9% Bankenkommission verrechnen.

6.  Rechnungsstellung und Zahlungsbedingungen

Darüber hinaus können Sie Ihre Zahlung auf Rechnung über das System der SWISSBILLING SA („ Swissbilling“) vornehmen. Mit Ihrer Einwilligung knüpft Swissbilling die Zahlung auf Rechnung Ihrer Bestellung an besondere Bedingungen und an eine Bonitätsprüfung. Diese Bonitätsprüfung besteht darin, vor der Annahme die Kundendaten in anderen Datenbanken (z.B. von Inkassogesellschaften) zu überprüfen. Die zusätzlichen Kosten in Verbindung mit der Nutzung dieser Zahlungsfunktion auf Rechnung (CHF 5.10 pro Kauf im Fall des Rechnungsversands per Post und CHF 1.90 im Fall des Rechnungsversands per E-Mail) tragen Sie selber. Diese Bedingungen gelten auch für Zahlungen auf Ratenvereinbarung. Es ist möglich den Rechnungsbetrag in max. 3 Raten zu begleichen.

Der maximal mögliche Rechnungsbetrag beträgt CHF 1’500.00 pro Behandlung. Es ist jedoch möglich den Betrag zu splitten und den Überschuss per Debit- oder Kreditkarte, Postcard, Twint, Paypal (+Gebühr 2.4%) oder BAR zu begleichen.

Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Zahlungsarten nicht anzubieten, und auf die anderen verfügbaren Zahlungsarten zu verweisen. In einem solchen Fall sind wir nicht verpflichtet, die Gründe für unsere Entscheidung mitzuteilen.

Wir nutzen das Verschlüsselungssystem Secure Socket Layer (SSL) und andere zertifizierte Verschlüsselungstechnologien und -systeme, um die Sicherheit der persönlichen Daten der Konsumenten zu gewährleisten.

7.  Produkterückgabe

Vom Widerruf ausgenommen sind Hygieneartikel wie Kosmetikartikel, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind. Sowie Kosmetikartikel, welche ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt, geöffnet wurde, sowie Produkte welche Temperaturgerecht gelagert werden müssen. Eine Pflicht zur Rücknahme besteht nicht, es liegt im Ermessen von Future Beauty, ob die Rücknahme akzeptiert wird.

8.  Produktekauf, Unverträglichkeiten oder Allergien, falscher Farbton:

Für allfällige Reklamationen aufgrund Unverträglichkeiten oder Allergien gibt es grundsätzlich keine Gewährleistung da Produkte im Vorfeld bei uns oder einem anderen Verkaufsort getestet werden können. Bei sehr empfindlicher und zu Allergie neigender Haut empfehlen wir Produkte vor dem Kauf im Vorfeld zu testen, um Allergien oder Hautreaktionen auszuschliessen. Allfällig muss dies mit dem jeweiligen Hersteller abgeklärt werden, es besteht jedoch kein generelles Rückgabe- und Umtauschrecht.

9.  Haftung

Haftung im Rahmen von kosmetischen Behandlungen und Haarverlängerungen

Der Kunde hat uns offensichtliche Behandlungsmängel binnen 3 Kalendertagen schriftlich mitzuteilen, nachdem er den Mangel erkennen konnte, anzuzeigen. Andernfalls sind Gewährleistungsrechte ausgeschlossen. Weitergehende Gewährleistungen und Garantieleistungen, auch in Bezug auf Verträglichkeiten und Erfolg von Behandlungsmethoden und eingesetzten Produkten, werden nicht gegeben.

Die Haftung von Future Beauty und seiner Erfüllungsgehilfen beschränkt sich auf grobe Fahrlässigkeit und vorsätzliche Handlung. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei der schuldhaften Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, und für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Im Falle der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten sind etwaige Schadenersatzansprüche auf typische und vorhersehbare Schäden begrenzt. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Schadensersatzansprüche gegenüber Future Beauty verfallen mit Ablauf von drei Monaten nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Behandlung, sofern die Ansprüche nicht innerhalb dieser Frist geltend gemacht werden.

Für Schäden, die durch falsche Informationen und/oder Unterlassung wesentlicher Informationen durch den Kunden entstehen, kann Future Beauty nicht haftbar gemacht werden.

10.  Gutscheine

Gutscheine können nur zur Bezahlung von Behandlungen, welche im Zeitpunkt der Einlösung und während der Öffnungszeiten angeboten werden, eingesetzt werden.

Unsere angebotenen Gutscheine für Behandlungen sind entsprechend ihrer definierten Laufzeit gültig. Die Gutscheineinlösung muss innerhalb der Gutscheingültigkeit erfolgen. Nach dieser Frist ist keine Verlängerung mehr möglich. Die Gutscheine verfallen spätestens 12 Monate nach deren Ausstellung, sofern nichts anderes angegeben ist.

Die Barauszahlung, auch von Restbeträgen, sollte der Gutscheinwert über dem zu zahlenden Betrag liegen sind nicht möglich.

Die Gutscheine sind persönlich und nicht übertragbar. Bei Verlust oder Diebstahl wird der Gutschein nicht ersetzt.

11.  Abonnemente

Profitieren Sie von unseren Abonnements. Erwerben Sie 10 Behandlungen und erhalten Sie die 11. Behandlung geschenkt. Beim Kauf eines Guthabens ab CHF 2’000.- schenken wir Ihnen 10%. Ihr Guthaben von z.B. CHF 2’000.- ist dann CHF 2’200.- wert.

Behandlungsabonnements und -guthaben sind persönlich und nicht übertragbar. Sie sind ab der ersten Behandlung 24 Monate gültig, d.h. alle Behandlungen müssen innerhalb dieser Frist bezogen werden, bzw. das gesamte Guthaben muss innerhalb dieser Frist aufgebraucht werden. Danach verfallen alle Ansprüche. Bei Schwangerschaft, Krankheit oder Unfall kann das Abonnement oder Guthaben sistiert werden. Eine Rückvergütung nicht bezogener Behandlungen ist ausgeschlossen.

12.  Gewährleistung

Im Rahmen von Gesichts- und Körperbehandlungen werden bedürfnisgerechte Methoden und Produkte eingesetzt. Eine Garantie bezüglich Verträglichkeit und Erfolg kann nicht gegeben werden. Dies trifft insbesondere dann zu, wenn Fragen im Vorgespräch seitens der Kundin/des Kunden nicht ausreichend oder nicht wahrheitsgemäss beantwortet wurden. Produkte können nur zurückgenommen werden, wenn diese einen Schaden aufweisen.

13.  Newsletter

Die Zustellung von elektronischen Werbesendungen per E-Mail ist zulässig, wenn mit Future Beauty bereits ein Vertrag (Dienstleistung oder Produktekauf) abgewickelt wurde und unser E-Mail-Newsletter ähnliche Angebote (z.B Behandlungen und Produkte oder gleiche Marken) betrifft. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre Emailadresse für den Versand unseres Newsletters verwenden, Sie können sich selbstverständlich nach dem ersten Empfang jederzeit abmelden. Wenn Sie unsere Dienstleistungen oder Produkte erwerben und hierbei Ihre E-Mail-Adresse hinterlegen, kann diese in der Folge durch uns für den Versand für Informationen ähnlicher Waren oder Dienstleistungen verwendet werden. In einem solchen Fall wird über den Newsletter ausschliesslich Direktwerbung für eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen versendet. Rechtsgrundlage für den Versand dieser Informationen infolge des Verkaufs von Waren oder Dienstleistungen ist in diesem Fall § 7 Abs. 3 UWG i. V. m. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, unabhängig davon, ob die Zusendung des Newsletters auf Einwilligung oder gesetzlicher Erlaubnis basiert, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit per E-Mail senden.

14.  Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze genutzt und verarbeitet.

Der Kunde ist damit einverstanden, dass seine Personendaten für Werbung zu eigenen und fremden Zwecken (z.B. Zustellung eines Kunden-Newsletters und Teilnahme an eigenen Gewinnspiele) verwendet werden darf. Die Bearbeitung der personenbezogenen Daten kann der Kunde jederzeit ohne Angabe von Gründen untersagen und die erteilte Einwilligung für die Zukunft widerrufen.

15.  Entbindung vom ärztlichen Berufsgeheimnis

Für die Durchführung der Behandlungen ist Future Beauty darauf angewiesen, Gesundheitsinformationen der Kunden zu bearbeiten, welche dem Berufsgeheimnis (Art. 321 StGB) unterstehen können. Der Kunde entbindet die Mitarbeiter von Future Beauty, sofern sie dem Berufsgeheimnis unterstehen, ausdrücklich vom Berufsgeheimnis hinsichtlich sämtlicher Informationen und Dokumente, welche er der Future Beauty zur Verfügung stellt.

Der Kunde ist damit einverstanden, dass

  • Future Beauty für die Rechnungsstellung und das Inkasso erforderlichen Daten jeweils an die (Name/Adresse Verrechnungsstelle) bzw. an deren Inkassostelle (Name/Adresse des Inkassozusammenarbeitspartners der Verrechnungsstelle) weiterleitet,
    • im Falle eines anhaltenden Zahlungsverzuges dem Betreibungsamt die für die Betreibung erforderlichen Angaben machen kann und
    • Future Beauty dem zuständigen Gericht die notwendigen Angaben für die Durchsetzung der Honorarforderung machen kann.

16.  Selbstzahlerleistungen

Alle Leistungen der Future Beauty sind von einer Kostenbeteiligung durch die Krankenkassen ausgenommen. Es handelt sich bei allen Leistungen um Selbstzahlerleistungen.

17.  Geistiges Eigentum & Copyright

Die Inhalte auf https://futurebeauty.ch sind geschützt. Die Inhalte, Texte, Bilder auf dieser Website unterliegen dem Urheberrecht und/oder sind Markenrechtlich geschützt und/oder eventuell durch Dritte zusätzlich urheberrechtlich geschützt.

18.  Schlussbestimmungen, Gerichtsstand und anwendbares Recht

Future Beauty behält sich Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. Trotzdem kann Future Beauty für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Sie schliesst jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website oder Ladengeschäft entstehen, aus.

Sollte eine Bestimmung unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

Für Streitigkeiten ist das Gericht in Rheinfelden AG zuständig. Es gilt schweizerisches Recht. Die vorliegenden AGB sind gültig ab 01.01.2022

FutureBeauty | Haarverlängerungen, kosmetik und Kosmetikstudio in Rheinfelden Future Beauty
Im Herzen von Rheinfelden AG

Neueröffnung

SONDERAKTIONEN FÜR NEUKUNDEN

WILLKOMMEN BEI

Ihr Gesicht und Ihr Teint sind wichtige Attribute für Ihr Erscheinungsbild und ihr Wohlbefinden. Um sicher zu stellen, dass beides attraktiv und jugendlich bleibt, bieten wir Ihnen eine GRATIS-Gesichtsanalyse an:

45 Minuten für mehr Attraktivität

20% Neukundenrabatt auf alle Behandlungen!

Kontaktieren Sie uns für einen Termin…

Ihr Future Beauty Team

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner